Hinweis

Lernen Sie uns kennen

Die CARE Kita-App wird von der Carlo & Friends GmbH im Herzen Hamburgs entwickelt. Unser Kern-Team wird dabei unterstützt von zahlreichen weiteren Köpfen aus den Bereichen Konzept, Design, Entwicklung, Support, Administration und Finanzen.

Unsere Mission ist es, Einrichtungen einen smarten digitalen Helfer zur Verfügung zu stellen, der den organisatorischen Alltag und die pädagogische Arbeit unterstützt – und die Zusammenarbeit auf allen Ebenen tagtäglich erleichtert.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Carlo & Friends GmbH
Kleine Freiheit 68
22767 Hamburg
040 - 2285 2110 - 0
kontakt@carloandfriends.de

Unser Kern-Team der CARE Kita-App

Mareike Birkner - Kundenbetreuung CARE Kita-App

Mareike Birkner

Kundenbetreuung

Jasmin Block - Handbuch Digitale Kita - CARE Kita App

Jasmin Block

Handbuch Digitale Kita

Mirjam Bovenschulte

Mirjam Bovenschulte

Produktmanagement

Carlo von CARE

Carlo von CARE

Maskottchen & Spirit Animal

Manunia Friedel, Kundenbetreuung Träger der CARE Kita App

Manunia Friedel

Kundenbetreuung Träger

Karsten Glied

Karsten Glied

Geschäftsführung

Sarah Lumm

Sarah Lumm

Kundenbetreuung

Lars Petersen

Informationssicherheit

Martina Schröder mit Hund Merle

Martina Schröder

Marketing & PR

Stephanie Statz, Kundenbetreuung Einrichtungen der CARE Kita App

Stephanie Statz

Kundenbetreuung Einrichtungen

Carlo im Flugzeug

Meilensteine von CARE

2017 – Gründung von CARE

ALS INITIATIVE VON NIVEA

CARE wurde ursprünglich als Initiative von Beiersdorf gegründet, jenes traditionsreiche Unternehmen, zu dem auch die Hautpflegemarke NIVEA gehört. Als 1882 gegründete Firma hat sich Beiersdorf schon sehr früh dem Spagat zwischen Familie und Beruf angenommen und bereits vor über 80 Jahren die betriebliche Kinderbetreuung ins Leben gerufen. Entwickelt wird CARE von der appmotion GmbH aus Hamburg.

2019 - German Brand Award

STOLZ WIE EIN KÖNIGSPINGUIN

Nicht nur wir finden unsere App schön, auch die Jury des German Brand Award stimmte uns zu. Deswegen war CARE einer der Gewinner in 2019. Ein toller Ansporn, uns stetig auch im Design und der Handhabung zu verbessern.

2020 – Übernahme durch Carlo & Friends

CARLO KOMMT ZURÜCK NACH HAUSE

CARE wird vollständig von der Carlo & Friends GmbH übernommen, einer eigens für CARE gegründeten Tochtergesellschaft der appmotion GmbH. An der Fortführung von CARE sind nun 20 talentierte Köpfe aus den Bereichen Kundenbetreuung, Marketing, Vertrieb, sowie Kreation, Entwicklung und Qualitätssicherung beteiligt.

2021 – Der Popeltest-Song

KEINE ANGST MEHR VORM CORONA-TEST

Im Laufe der Corona-Pandemie gehörte der tägliche Corona-Selbsttest zum Kita-Alltag wie der Morgenkreis. Wir wollten das notwendige Übel zu einer kleinen Party machen: Der CARE “Popeltest-Song” machte Schluss mit der Angst vor den “fiesen Stäbchen” und unterstützte die Erzieher*Innen bei Ihrer täglichen Arbeit. Zu sehen auf YouTube und zu hören auf allen Streaming-Portalen.

2022 – Handbuch Digitale Kita

NEUE EXPERTIN IM TEAM VERFASST DIGITALISIERUNGS-RATGEBER

Wir können Jasmin Block im CARE Kita App Team begrüßen und freuen uns, sie als Autorin für unser Handbuch Digitale Kita gewonnen zu haben. Der Online-Ratgeber gibt Tipps zur Digitalisierung von Kindertagesstätten und hilft somit Einrichtungen bei den ersten Schritten. Er gibt Kitas wertvolle Hilfestellung, wenn es um die Verbesserung der Organisations- und Kommunikationsprozesse geht.

2022 – ISO 9001:2015 Zertifizierung

FOKUS AUF KUNDENZUFRIEDENHEIT BESCHEINIGT

Mit der CARE-App unterstützen wir von der Carlo & Friends GmbH gelebte Qualität in Kitas – nun sind auch wir intern zertifiziert für unser Qualitätsmanagement: Der Carlo & Friends GmbH wurde nach einem Audit bescheinigt, ein Qualitätsmanagementsystem gemäß der ISO-Norm 9001:2015 etabliert zu haben, das unter anderem auf die Kundenzufriedenheit ausgerichtet ist und Prozesse bereitstellt, diese kontinuierlich zu messen und zu verbessern. 

Kurz gesagt: Die Bedürfnisse unserer Kund:innen – und letztendlich natürlich die Kinder – stehen bei uns im Mittelpunkt, und das jetzt auch mit Brief und Siegel.