Arbeitszeiterfassung in Kitas und Kindergärten

Spätestens seit dem Grundsatzurteil des BAG ist klar, dass alle Arbeitgeber ein System zur Erfassung der Arbeitszeiten zur Verfügung stellen müssen. Die Kita-App CARE bietet Kitas und Kindergärten daher ein entsprechendes Modul zur Arbeitszeiterfassung, das Sie zwei Monate kostenlos testen können.

Arbeitszeiterfassung mit der CARE Kita-App

Arbeitszeiterfassung ist Pflicht

Das Modul für Arbeitszeiterfassung kann zu allen
CARE-Editionen zusätzlich kostenpflichtig gebucht werden.

 

Am 13.09.2022 hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) ein überraschendes Grundsatzurteil erlassen, das Arbeitgeber:innen dazu verpflichtet, Mitarbeitenden ein System zur Verfügung zu stellen, mit dem sie ihre geleisteten Arbeitszeiten erfassen können.

Dabei beruft es sich auf das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Arbeitszeiterfassung aus dem Mai 2019, das vom deutschen Gesetzgeber bisher aber nicht in nationales Recht überführt wurde.

Bisher mussten laut deutschem Arbeitszeitgesetz (ArbZG) nur Überstunden sowie Arbeit an Sonn- und Feiertagen dokumentiert werden. Die BAG Urteilsbegründung verpflichtet nun zur Dokumentation sämtlicher Arbeitszeiten.

Die Pflicht zur Erfassung der Arbeitszeiten gilt bereits jetzt auch für Kita-Mitarbeitende.
Kita-Träger und -Leitungen sollten sich also schnellstmöglich Gedanken machen, wie die Arbeitszeiten des Kita-Personals dokumentiert werden können.

Das beste Tool für Arbeitszeiterfassung in Kitas

Vorgaben für das Zeiterfassungs-System sind, dass es verlässlich, objektiv sowie leicht zugänglich sein muss. Theoretisch reicht es also aus, einen entsprechenden Stundenzettel auf Papier auszufüllen, oder eine Excel-Liste. Dies führt allerdings zu unerwünschtem Zettelchaos, erhöhtem Fehlerpotential und ineffizienten Auswertungsprozessen.

Die CARE Kita-App unterstützt als moderne Software-Lösung Kita-Mitarbeitende in ihren alltäglichen Arbeitsprozessen. Sie verschafft einen Überblick über die An- und Abwesenheit der Kinder. Nichts liegt also näher, als auch die Arbeitszeiten der Mitarbeitenden darin zu erfassen. CARE wird somit zur Zeiterfassungs-App für die Kita und den Kindergarten. Dies sorgt für schlanke Prozesse, spart Zeit und Papier und lässt sich dank praktischer Exportfunktion mühelos auswerten und bei Bedarf in andere Systeme übertragen.

Und das Beste ist: Die Bedienung ist gelernt und intuitiv, Sie brauchen keine neue Software beschaffen, und der Datenschutz ist garantiert. Die Funktion ist sofort nach Freischaltung startklar mit den gewohnten Zugangsdaten.

Kommen Sie jetzt Ihrer Pflicht zur Arbeitszeiterfassung nach!
Mit der CARE Kita-App wird das zum Kinderspiel.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Arbeitszeiterfassung im täglichen Arbeitswerkzeug 
  • Keine zusätzliche Software-Beschaffung notwendig
  • Sofort nach Freischaltung einsatzbereit
  • Digitale Erfassung spart Zeit und Papier
  • Garantierter Datenschutz
  • Excel-Exportfunktion für transparente Auswertungen und Übertragung in andere Systeme

Testen Sie zwei Monate kostenlos

Sie nutzen bereits die CARE Kita-App und möchten nun das Arbeitszeiterfassungsmodul ausprobieren? Kein Problem, gerne schalten wir Ihnen das Modul testweise für zwei Monate frei. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Angebot für das Modul für Ihre Einrichtung(en) oder Ihren Träger.

Kontaktieren Sie dafür bitte unsere Kundenbetreuung per Mail an kontakt@carloandfriends.de.

Bitte fordern Sie als Bestands-Einrichtung keine neue Testinstanz über das Formular an.

So funktioniert die Arbeitszeiterfassung in CARE

Als Erzieher:in

Die Arbeitszeiterfassung ist jederzeit über den eigenen Avatar erreichbar.

Von hier kann die Uhr zur Erfassung der laufenden Arbeitszeit gestartet werden. Sie läuft dann im Hintergrund, und CARE kann ganz normal weiter genutzt werden.

Die Uhr kann pausiert und nach Ablauf der Pause fortgesetzt ...

... und am Ende des Arbeitstages schließlich beendet werden.

Zeiten können bearbeitet oder nachgetragen werden. Das gleiche gilt für Abwesenheiten, Krankheits- und Urlaubstage.

Als Kita-Admin

Admins und Träger können für alle Mitarbeitenden

  • Zeiten einsehen, filtern und bearbeiten.
  • Zeiten, Pausen und Abwesenheiten nachtragen.

Mit Hilfe der praktischen Exportfunktion im Bereich "Exporte und Auswertungen" können Sie ganz einfach für einen ausgewählten Zeitraum eine Excel-Liste mit den Arbeits- und Pausenzeiten Ihrer Mitarbeitenden herunterladen. Diese können Sie für Auswertungen nutzen, z.B. um den Personalschlüssel zu ermitteln. Bei Bedarf können Sie die Daten in andere Systeme übertragen.

Carlo zeigt nacht unten, türkiser Hintergrund

Sie haben noch weitere Ideen und Anregungen?

Melden Sie sich gern bei uns! Schreiben Sie einfach eine Mail an
produkt@carloandfriends.de